Neue Beiträge

Abboniere den Newsletter


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung

Diese Bedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr zwischen EMbio und Kunden.

2. Lieferung

Die Lieferung erfolgt zu Lasten und Gefahr des Kunden. Grundsätzlich werden alle Sendungen von der italienischen Post befördert. In Ausnahmefällen kann ein anderer Versandweg vereinbart werden. Ist kein bestimmter Versand vorgeschrieben und/oder ist EMbio der angegebene/vorgeschrieben Versandweg nicht möglich, so ist EMbio berechtigt, Art und Weg des Versandes zu bestimmen. EMbio behält sich das Recht vor, Bestellungen aufgrund von nicht genauer spezifizierten Gründen, nicht zu akzeptieren. Sämtliche im Zusammenhang mit der Nicht-Annahme des Pakets verursachten Kosten können von EMbio dem Kunden angelastet werden.

3. Zahlungsbedingungen

Gewerbliche Kunden: Die Zahlung hat innerhalb der allgemein oder wenn anders, auf der Rechnung angegebenen Zahlungsfrist und ohne Abzug zu erfolgen. EMbio ist berechtigt, bei Nichteinhaltung des Zahlungsziels Verzugszinsen von 2% über dem jeweiligen Diskontsatz zu berechnen. EMbio behält es sich vor, in nicht genauer angegebenen Fällen, andere Zahlungsmodalitäten oder Vorausbezahlungen der Bestellungen zu fordern (z.B. bei Neukunden oder für außergewöhnlich große Bestellungen). Die von EMbio durchgeführten Auslieferfahrten (durch Übergabe an Dritten oder direkt frei Haus) sind kein verpflichtender Service von EMbio, sondern lediglich eine freiwillige Dienstleistung, die frei von rechtlichen Ansprüchen der Durchführung und der Termintreue ist. Privatkunden: Zahlungen können entweder im Voraus per Banküberweisung bzw. per Bankeinzugsermächtigung oder bei Erhalt der Ware per Nachnahme gemacht werden. In jedem Fall ergeben sich für Lieferungen bis 30 kg innerhalb Italiens eine Versandpauschale in der Höhe von 5,00 €. Bei Bezahlung per Nachnahme verrechnen wir zusätzlich Inkassogebühren in der Höhe von 4,32 €. Die von EMbio an den Kunden weiter verechneten Versandkosten sind dabei nur ein Teil der von der Post/Paketdiensten tatsächlich erhobenen Gebühren, und können ohne Ankündigung angepasst und auch verrechnet werden. Dabei ist EMbio stets bemüht, die Versandkosten für den Kunden so gering wie möglich zu halten. Bedingungen für Lieferungen ins Ausland und für Pakete über 30 kg können jeweils angefragt werden.

4. Unsere Produkte

Wir versenden so frisch wie möglich sorgfältig abgefüllte Kulturen und fachgerecht hergestellte Produkte. Der Anwender hat jedoch vor der Verwendung stets auf das Abfülldatum zu achten, das er auf dem Etikett der Verpackung bzw. auf dem Beipackzettel finden kann. EM ist ungeöffnet mindestens sechs Monate nach Abfülldatum haltbar, vorausgesetzt, die Kulturen bzw. Produkte werden kühl und dunkel gelagert.

5. Eigentumsvorbehalt

Alle Lieferungen erfolgen mit Eigentumsvorbehalt, d.h. die gelieferten Waren verbleiben im Eigentum von EMbio, bis der Kunde alle gegenwärtigen Forderungen von EMbio gegen ihn bezahlt hat. Der gewerbliche Kunde darf die Erzeugnisse seines ordentlichen Geschäftsbetriebes weiterveräußern, tritt dabei bis zur Tilgung aller Forderungen von EMbio die ihm aus der Weiterveräußerung gegen seine Abnehmer zustehenden Rechte mit allen Nebenrechten und Sicherheiten an EMbio ab.

6. Rückgaberecht (Privatkunden)

Entsprechend dem Fernabsatzgesetz kann die Bestellung innerhalb von 14 Tagen schriftlich oder per E-Mail widerrufen und die Ware sicher vor Transportschäden verpackt und ausreichend frankiert zurückgeschickt werden. Die Versandkosten werden unter Umständen erstattet. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Pakets. Zeigt die Ware deutliche Gebrauchsspuren, behält sich EMbio vor, einen angemessenen Betrag für die Nutzung zu berechnen. Eingeschweißte oder versiegelte Datenträger können nur in der ursprünglichen und unbeschädigten Einschweißfolie bzw. mit unbeschädigtem Siegel zurückgenommen werden. Sollte einmal ein Anlass zur Reklamation bestehen, kann die Ware ebenfalls innerhalb von 14 Tagen sicher vor Transportschäden verpackt und ausreichend frankiert zurückgesandt werden. Die Versandkosten werden in solchen Fällen voll erstattet. Die Annahme unfreier Sendungen weisen wir generell zurück.

7. Remission (Handelskunden)

Eine Remission ist nur nach vorheriger Vereinbarung möglich. Bei der Gutschrift für angenommene Remittenden behält sich EMbio einen Abzug von 10% des Warenwertes als Bearbeitungsgebühr vor. Die Rücknahme kann nur erfolgen, wenn sich die Remittenden in einwandfreiem Zustand befinden. Nicht einwandfrei verkaufsfähige Exemplare werden dem Kunden von der Remittenden-Gutschrift abgezogen. Für alle Titel ist nur eine Vollremission möglich.

8. Anwendbares Recht, Wirksamkeit, Schriftform

Es gilt das Recht der Republik Italien, Erfüllungsort und Gerichtsstand ist 39031-Bruneck. Abweichungen von den Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen bedürfen der Schriftform. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

9. Online-Streitbeilegung;

Für die Verbraucherstreitfälle, die sich aus diesem Vertrag im Zusammenhang mit dem Onlineverkauf von Waren und Dienstleistungen zwischen servizio@embio.it und einem Verbraucher/einer Verbraucherin ergeben, garantieren wir bereits jetzt unsere Teilnahme an der Prozedur zur alternativen Streitbeilegung bei der Die Beschwerde kann  über die ODR-Plattform der Europäischen Kommission unter http://ec.europa.eu/odr eingereicht werden.  

© 2022 EMbio

Meine Wunschliste

Produkt Produkt Name Preis Lagerbestand
Es wurden keine Produkte zur Wunschliste hinzugefügt.
X
This site is registered on wpml.org as a development site.